MONTAG - SAMSTAG Termine nach Vereinbarung, Telefon 0821/24 24 92 89
Buchen Sie Ihre Termine auch gerne Online.

Home Heilpraxis Shiatsu Psychotherapie Familie,
Kinder & Paare
Legasthenie- & Dyskalkulietraining Kontakt
Impressum
      Vita Bernd Sommerer
Vita Sabine Sommerer
Fit- & Gesundpaket

Heilpraktiker Psychotherapie
Methoden  
Medizinische Heilhypnose  
Beratung & Coaching  

 

Psyche und Körper

Immer häufiger benennt die westliche Medizin Lebensführung und Umweltfaktoren als Ursachen von Erkrankungen oder psycho-somatischen Beschwerden und erkennt, dass häufig nicht zu regulierender Stress zu emotionalen und physischen Störungen führt.

Beschwerden wie Burnout-Syndrom, chronische Müdigkeit (CFS), ADHS und HKS, Migräne, essentielle Hypertonie, Asthma, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni, Morbus Crohn, Neurodermitis, Gastritis, Globussyndrome - Schluckängste, Hyperventilationstetanie, Herzangstneurose, Reizkolon, ideopathische Rücken- und Nackenschmerzen, Schlafstörungen, Stoffwechselstörungen, um nur einige zu benennen, haben einen Bezug zum Umgang mit innerem wie äußerem Stress.

Heute wird oft der Beseitigung des Symptoms bei Erkrankung mehr Augenmerk geschenkt als dessen Analyse im Rahmen einer ganzheitlichen Sicht von Gesundheit.

So muss es auch nicht verwundern, wenn der Patient oft denkt/glaubt selbst keinen Einfluss auf seine Genesung zu haben.

Ich unterstütze Sie gerne bei Prävention und gezielter Gesundheitsvorsorge.

Um der Individualität meiner Patienten gerecht werden zu können, biete ich verschiedene selbststärkenden Therapieformen an.
Lösungsfokussierte Gesprächstherapie hat dort genau so Ihren Platz wie
Entspannungsverfahren, angewandte Kinesiologie, Shiatsu oder die medizinische Heilhypnose.

Speziell die medizinische Heilhypnose nach Peter Berg, sowie die prozeßorientierte energetische Therapie nach Dr. Michael Bohne, haben sich bewährt bei allen psychoreaktiven Formen von:

• Migräne
• Asthma
• Tinnitus
• Schlafstörungen
• Depressionen
• Stress
• Essstörungen
• Konzentrationsschwäche
• Nervosität und Unruhe
• Verspannungen
• Hyperaktivität

• Störungen des Stoffwechsels und vegetativen und seelischen Ungleichgewichten

Die beschriebenen Angebote sind kein Ersatz für psychiatrische oder medizinische Behandlungen, sondern stellen Behandlungsformen der Komplementärmedizin dar.

Supportive Psychotherapie unterstützt Sie bei:

Burn-out, Bore-out,
Erschöpfungszustände,
Schlafstörungen
Psychosomatische Schmerzen
Angstzustände, Bedrückung, Selbstzweifel, Furcht, Trauer, Wut, Verzagtheit,
seelische Blockaden, Muskelblockaden
Essstörungen
Depressionen, neurotische Konflikte,
Lampenfieber, Redeangst, Lebensangst,
Kreative Blockaden, Lustlosigkeit, Beziehungsprobleme,
Handlungsblockaden, Handlungskrämpfe
Mangelndes Selbstwertgefühl, mangelnde Selbstwirksamkeit, fehlendes Selbstbewusstsein, schlechtes Körperbild, negatives Eigenbild